Verwirrung pur: Unterschätze mich, wenn du dich traust…

Unterschätze mich...

Wie ich es liebe, wenn man mich unterschätzt. Dieses Bild ist wie dafür gemacht… Ein zuckersüßer Blick, doch wer tiefer schaut, erkennt die Wahrheit. *fg*

Unterschätze mich und spüre, wie dir dieser Fehler zum Verhängnis wird. Aber auch, wenn du versuchst, es nicht zu tun, wirst du in die Falle tappen, mich unterschätzen und spüren, wie ich eiskalt zuschlage. Ich weiß einfach zu gut, wo deine Schwächen liegen und wie ich diese, sowie meine Reize zu meinem Vorteil nutzen kann.

Heute Nacht hast du endlich wieder die Möglichkeit, schwach zu werden. *grins* Ab voraussichtlich 22:30 Uhr bin ich im Camchat online und werde es genießen, dich zu verwirren, dich noch schwächer zu machen und deine Schwächen für meinen Vorteil zu nutzen. Am Ende sind wir beide glücklich, denn ich weiß, wie sehr du es liebst, wenn ich im Rausch des vollkommenen Triumphes so teuflisch schön grinse…

Höchstwahrscheinlich trage ich auch wieder Latex, damit du dir umso schöner die Finger an mir verbrennen kannst… 😛 Zum Camchat