Happy new Year

Bye bye 2016 – Hey 2017!

Happy new Year

Erst einmal wünsche ich dir ein frohes neues Jahr und hoffe, dass du gut rein gekommen bist! Ich bin auf jeden Fall sehr gut ins neue Jahr gekommen… *fg* Habe es mir in Barcelona gut gehen lassen und ordentlich gefeiert – natürlich als „Pachaholic“ im Pacha Barcelona! Wobei ich ehrlich zugeben muss, dass ich an diesem Abend wieder ganz besonders große Sehnsucht nach Ibiza hatte. Entsprechend häufig musste ich den ganzen Abend über an meinen grandiosen Urlaub auf Ibiza zurückdenken und somit auch daran, wie meine Sklaven diesen Urlaub zu einem absoluten Mega-Event gemacht haben! Das war definitiv eines meiner absoluten Highlights im letzten Jahr!

Stolz blicke ich auf ein fantastisches Jahr zurück! 2016 war ein ganz besonderes Jahr – voller Höhepunkte, die definitiv ein kuscheliges Plätzchen in meinem Herzen haben! Angefangen damit, dass ich im Februar diesen wunderschönen neuen Palast errichtet habe und ich in dieser doch ziemlich schweren Zeit auf meine Sklaven zählen konnte. Ich bin sooo unendlich glücklich darüber. Ich fühle mich hier einfach sowas von wohl und es ist viel mehr mein kleiner Palast als meine ehemalige Webseite! Auch wenn die Umstände zu Beginn des letzten Jahres nicht so toll waren, bin ich inzwischen froh darüber, dass es so gekommen ist und ich mir, nein UNS diesen Palast aufbauen konnte, der mit jedem Tag immer schöner wird. Das Beste daran ist einfach, dass ich wirklich unabhängig bin und hier machen kann, was ich will. Perfekt für meine Kreativität, die du seitdem ja umso mehr zu spüren bekommen durftest und das war nur der Anfang. *fg*

Den ganzen Tagebucheintrag findest du im Sklavenreich